15.06.2019 Mental stärker werden

Mental Stärker werden

Unter diesem Motto trafen sich am Samstag den 15.06.19 zehn Interessenten aus der Abteilung Karate zu einem Selbstverteidigungskurs im Dojo des Sportcenters. Ziel des neuen SV-Konzeptes ist es, die Mentale Stärke des Übenden zu entwickeln, um in extremen SV-Situationen richtig zu reagieren.

mehr lesen

24.05.-26.05.2019 Erlebniswochenende Prebelow

Erlebniswochenende in Prebelow

Vom Freitag, den 24.05. bis Sonntag, den 26.05.2019 wollten 33 Kinder und Jugendliche unseres Vereins ein erlebnisreiches Wochenende in der Jugendherberge Prebelow verbringen. Am Freitag waren sie schon sehr gespannt, welches Thema in diesem Jahr dran ist.

mehr lesen

Neuer Schwarzgurt im TKV Ruppin e.V.

Erfolgreiche Schwarzgurtprüfung

Richard Herpel darf sich jetzt Shodan nennen. Shodan ist der 1. DAN (Meistergrad) im Shotokan-Karate.

Richard Herpel hat die Prüfung zum 1. DAN erfolgreich bestanden. Die Prüfung fand im Rahmen eines Trainingslagers mit dem ungarischen Karatemeister Sensei Sáfár 9. DAN vom 10.-12.05.2019 in Elsterwerda statt. 10 Karatekas vom TKV Ruppin e.V. nahmen an diesem Trainingslager teil.

mehr lesen

04.05.2019 Tora Pokal Berlin

Tora Pokal Berlin 04.05.2019

Unerwartet noch ans Ziel!

12 Karateka des TKV „Ruppin“ e.V., darunter 8 Starter, fuhren am Samstag 04.05.2019 nach Berlin, in die Fritz-Reuter-Oberschule, zum jährlichen „Tora Pokal Wettkampf“.

mehr lesen

23.03.2019 Erfolgreiche SRD-Meisterschaft

Erfolgreiche Karateka´s vom TKV Ruppin e.V.

Am 23.3.2019 fand in Berlin die offene Meisterschaft des Shotokan Ryu in Deutschland statt. Neun Karateka´s vom TKV Ruppin e.V. machten sich auf die Reise nach Berlin.

mehr lesen

19.01.2019 Lehrgang mit Sensei Kohl 7. DAN

Am 19.1.19 traffen sich Karateka aus Neuruppin, Rheinsberg, Gransee, Neustrelitz und Wandlitz zum traditionellen Karatelehrgang für Braun und Schwarzgurte im Dojo Neurupppin. Trainiert wurde die Kata Jiin. Erst der Ablauf und dann verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, brachten alle Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen.

Einen großen Dank gilt Sensei Jörg Kohl für das hervorragende Training.

Link zur Bildergalerie ( auch ohne Facebook- Konto anzusehen)

mehr lesen